Alles aus Einer Hand!

 

Frank Kaiser
Hasengasse 18
56370 Rettert
Tel. 06486/911 880
Fax 06486/911 882
Mobil 0170/1614 667
reha-kfz-kaiser@gmx.de

Handgassysteme

Elektronischer Gasring mit Hebelbremse



Der Gashebel besteht aus einem mit Leder bezogenen konzentrischen Ring, der auf dem Originallenkrad montiert ist. Das Gasgeben erfolgt hier durch Drücken auf den “Gasring”. Im Bremsfall hebt ein spezielles Sicherheitssystem die Beschleuni-gung automatisch auf.
Bremse stehend am Tunnel.



Der quer hinter dem Lenkrad angebrachte Bremshebel wird durch Druck nach vorne betätigt und ist mit Tasten für Hupe und Rückfahrsperre ausgestattet.
Bremse am Lenkrad.

 

Handbediengerät Classic und Compact



Gesgeben erfolgt hier durch einen Drehgriff der nach rechts gedrehet wird. Zum Bremsen den Hebel nach vorne schieben, der auch eine arritierungsmöglichkeit hat. Der Gashebel
lässt sich zusätzlich in eine bestimmte Stellung bringen, was eine ähnliche Wirkung eines Tempomats hat.

 

www.reha-kaiser.de